Prüfung der Hochschulzugangsberechtigung

​Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Qualifikation zu einem universitären Studium berechtigt, können Sie dem Studierendensekretariat Ihre Unterlagen gerne - auch außerhalb der Einschreibfristen - zur Prüfung vorlegen.

Sofern Sie an einem unserer Bachelorstudiengänge interessiert sind, schicken Sie uns bitte eine Mail mit Ihren Qualifikationsnachweisen an das Studierendensekretariat: Studierendensekretariat

Eine Vorabprüfung für unsere Masterstudiengänge (mit deutscher HZB) ist ebenfalls möglich. Bei Interesse nutzen Sie bitte das dazugehörige Webformular unter folgendem Link: Vorabprüfung für Masterstudiengänge (deutsche HZB)

Selbstverständlich können Sie auch mit einer ausländischen HZB die Zulassungsvoraussetzungen für unsere Bachelor- und Masterstudiengänge vorab prüfen lassen. Schicken Sie bitte diesbezüglich Ihre Unterlagen an das zuständige studentische Auslandsamt: Auslandsamt

Einzureichende Unterlagen

Welche Qualifikationen im Einzelnen benötigt werden, entnehmen Sie bitte den einzelnen Studiengangsportalen für die Bachelor- und Masterstudiengänge bzw. den Seiten für Beruflich Qualifizierte.

Für die Vorprüfung Ihrer Unterlagen genügen einfache Kopien. Eine Einreichung von amtlich beglaubigten Kopien ist erst bei einer späteren Einschreibung erforderlich.

Studierendenservice

E-Mail: studierendensekretariat

Telefon: +49 2331 987 2444

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr

Kontaktseite

 
Webredaktion Studium | 12.02.2020